Herzlich Willkommen auf unserer Webseite
MSC Münster e.V. DMV Startseite Startseite Der Verein Der Verein Automobile Automobile Motorräder Motorräder Jugend Jugend Kontakt Kontakt
(C) Motorsportclub Münster e.V.    Postfach 5527    48030 Münster
Wir über uns > Vereinsgeschichte > Rundschreiben Veranstaltungen > Aktuelles > Vereins-Jubiläum > Season-End-Party
Mitglied werden Teilen Sie Ihre Begeisterung für Motorsport! Denn im Verein macht Sport bekanntlich am meisten Spaß und Freude. Hier gibt es den Aufnahme- antrag als PDF zum Speichern und Ausdrucken. > Aufnahmeantrag  Gibt es weitere Fragen? Dann schicken Sie uns ihre > Anfrage per Mail.
Weitere Infos
Von der Vereinsgründung bis heute Am 14.10.1953 gründeten 12 interessierte Münsteraner den Motorsportclub Münster. Ort der Gründungsversammlung war die Gaststätte "Zur Lindenwirtin" an der Engelsstraße in Münster. Unter den versammelten Motorradbegeisterten waren Heinz Stegemann August Röwekamp Hans Appelt Hans Schleusner Hermann Plümer Hans Nobel Josef Merkler Bernhard Liemann Josef Elverich Karl A.H. Tönjes Günther Appelt Der Krieg und die belastenden Nachkriegsjahre hatte im Anfang der fünfziger Jahre wenig Raum für sportliche Interessen gelassen und schon gar nicht für einen Sport, der wesentlich an eine hochentwickelte Maschine gekoppelt war. Es gehörte schon etwas Mut dazu, Motorsport zu betreiben, durften doch laut Verordnung der Militärregierungen keine Vereine gegründet werden. Zusammenschlüsse wie den ADAC, AvD oder DMV gab es nicht. Gelockert wurde dieses Verbot 1951, aufgehoben 1955. Es bildete sich zunächst ein engerer Kreis der Motorradfans, genannt "Renngemeinschaft Blauer D-Zug". Die Namengebung deutet auf die damalige Keimzelle des MSC, die blauen Häuser am Kappenberger Damm in Münster. Hier wurde an den Maschinen gewerkelt, hier wurden die Träume sportlicher Zukunft geträumt, aus denen die Wirklichkeit des MSC Münster herauswuchs. Der organisatorische Aufbau des Motorsportclubs Münster wurde mit Schreiben der Hauptgeschäftsstelle des Deutschen Motorsport Verbandes (DMV) in Frankfurt vom 25. Mai 1954 bestätigt, in dem der Club als DMV-Verein anerkannt wurde. Damit hatte sich eine DMV-Insel im bis dahin nur von ADAC betreuten Westfalen gebildet, die im Gegensatz zu diesem ausdrücklich Wert auf den Motorsport legte.
Vereinsgeschichte
Zeitabschnitte 60 Jahre im Rückblick Lesen Sie nach Zeiträumen gegliedert, was sich in den letzten 60 Jahren im MSC ereignete.
Impressum     |     Datenschutz
> Vereinsgeschichte