Herzlich Willkommen auf unserer Webseite
MSC Münster e.V. DMV Startseite Startseite Der Verein Der Verein Automobile Automobile Motorräder Motorräder Jugend Jugend Kontakt Kontakt Rennsport > Rundstrecke > Fahrerlehrgang Cross Sport > Moto-Cross
(C) Motorsportclub Münster e.V.    Postfach 5527    48030 Münster
Weitere Infos
Download-Box Zandvoort 2019 > Ausschreibung  > Nennung  > Zeitplan  Assen 2019 > Ausschreibung   > Nennung  > Zeitplan  Versicherung > Übersicht 
Fahrerlehrgang
Zandvoort und Assen 2019 mit dem MSC Münster Liebe Freunde des MSC Münster, schon früh im Dezember melde ich mich mit unseren Terminen für die neue Saison. Motorradtraining in Zandvoort am 13./14. August 2019 (bereits ausgebucht) Wir sind froh, dass wir wieder unseren traditionellen Termin in den Sommerferien bekommen haben und freuen uns, wenn Ihr alle wieder zu unserem Training kommt! Mindestens genauso happy sind wir, einen schönen Termin für das MSC-Training in Assen bekommen zu haben! Es ist der Mittwoch vor Christi Himmelfahrt. Motorradtraining in Assen am 29. Mai 2019 Bitte beachtet auch, das in Assen Hunde im Fahrerlager verboten sind. Bei unserer Veranstaltungen wird wieder unser erfahrenes Team inkl. der Instruktoren für euch vor Ort sein und so für eine erfolgreiche Veranstaltung garantieren. Natürlich sind auch wieder ein > Reifendienst und ein professioneller > Fotograf vor Ort. Die optionale Unfallversicherung über die Württembergische kostet 10€ pro Tag. Am Wochenende nach unserer Veranstaltung gastiert der Alpe Adria Cup in Assen. Wir freuen uns sehr auf diese Veranstaltung! Im Rahmen des Alpe Adria Cup gastiert die IG Königsklasse, hier werden einige MSC Münster Piloten am Start sein. Wir würden uns freuen, einige der Alpe Adria Cup Fahrer bei unserem Training begrüßen zu können und erwarten deshalb ein deutlich höheres Niveau in der schnellsten Gruppe. Wer also eher zu den gemäßigten in der schnellsten Gruppe gehört, ist diesmal in der schnellen Gruppe besser aufgehoben. Online-Nennung Nennen könnt ihr online oder mit den Formularen oben rechts in der Download-Box. >> Online-Nennung Zandvoort  (bereits ausgebucht) >> Online-Nennung Assen  Wir wünschen Euch ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest, sowie einen guten Rutsch in die hoffentlich sturzfreie Saison 2019. Euer MSC Münster Team!
Weitere Auskünfte gibt es telefonisch bei Peter Schulte Wien ab 15.00 h unter Tel. 0171-7628921. > peter.schulte-wien [at] msc-muenster.de  
Impressum     |     Datenschutz
Assen und der MSC Münster 2018. Eine Erfolgsgeschichte! In der vergangenen Woche hatte der MSC Münster gleich 2 x auf der „Cathedral of Speed“ im holländischen Assen Grund zur Freude. Den Auftakt machte die Familie Schmiemann am Wochenende während der Ducati Clubraces. Die Cousins Maik und Timo standen bei beiden Läufen auf dem Podium,  Maik gelang mit der von Onkel Albert perfekt präparierten Ducati Panigale einmal der Klassensieg und einmal der zweite Rang, Timo wurde mit seiner 3 Zylinder Triumph jeweils Zweiter in seiner Klasse. Normalerweise starten beide in der     >> Deutschen Langstreckenmeisterschaft  und erreichen dort auch sehr gute Ergebnisse. Den gefahrenen Zeiten von 1:50 können wir nur höchsten Respekt zollen und wir sind stolz, solch schnelle  Rennfahrer bei unseren Fahrerlehrgängen an unseren faszinierenden Sport herangeführt zu haben. Und genau solch einen Fahrerlehrgang absolvierten wir am folgenden Fronleichnam ebenfalls auf dem TT Assen. Wir hatten volles Haus, trotzdem verlief die Veranstaltung insgesamt gut. Dies war nur möglich, da alle Teilnehmer fair und rücksichtsvoll miteinander umgegangen sind, dafür an dieser Stelle nochmals ein großes Lob an alle Fahrer. Bei einem Sturz im Streckenabschnitt „de Bult“ brach sich Bernhard ein Schlüsselbein, sonst ist er jedoch Fit und wird sich in Kürze unter das Messer legen. Bei Joey, der auf einer Ölspur stürzte, ist es bei Materialschäden geblieben. Nachdem das Training bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen von bis zu 30 Grad startete, gab es in der letzten Stunde noch starken Regen, so dass nur noch sehr wenige Fahrer die Strecke unter die Räder nahmen. In der Einsteigergruppe wurde mit unseren 8 Instruktoren in Kleingruppen gearbeitet, es macht unheimlich viel Spaß die Fortschritte bei den Einsteigern zu beobachten. An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an alle Helfern der Veranstaltung, an unseren Renndienst > Motorrad Racing Grün und unserem > Fotografen Ad Kievet und seiner bezaubernden Assistentin Marion. Die Bilder aus Assen findet ihr unter  >>  www.wegraceinfo.nl/organisator/msc-muenster/ Wir freuen uns auf Zandvoort im August und hoffen, auch im Frühjahr 2019 wieder einen schönen Termin in Assen zu bekommen. Euer Peter
Maik auf Panigale.
Timo auf Triumph.
> Fahrerlehrgang