Herzlich Willkommen auf unserer Webseite
MSC Münster e.V. DMV Startseite Startseite Der Verein Der Verein Automobile Automobile Motorräder Motorräder Jugend Jugend Kontakt Kontakt Impressum Impressum Allgemein > Aktuelles Training > Termine Kartslalom > Vorstellung > Veranstaltungen > DMV-NRW-Meisterschaft > Superkart Automobilslalom > Vorstellung > Youngster Slalom Cup > Rallyecross
Automobilslalom Youngster Slalom Cup
Weitere Infos
Informationen zum Youngster Slalom-Cup gibt es auf > youngster-slalom- cup.info.
Niklas Abbenhaus gewinnt den 5. Lauf zum ADAC Youngster Cup Der 16 jährige Niklas Abbenhaus behält beim 5. Rennen des ADAC Youngster Cup in der Einsteigerklasse die Nerven und gewinnt durch 2 fehlerfreie Läufe mit 1,15 sec. Vorsprung auf den Zweitplatzierten. Im Gesamtklassement ist Niklas nun auf den 4. Platz von immerhin 26 Startern vorgerückt. Der 2. MSC Fahrer in der Einsteigerklasse, Fabio Santillo ist mit 2 Pylonen trotzdem noch 4. geworden, und ist dem Führenden im Gesamtklassement ganz nah auf den Fersen. In der Juniorenklasse fuhr Corinna Gläser fehlerfrei und souverän den 10. Platz ein, und ist im Gesamtklassement auf dem 13.Platz. Der, in der Youngdriver Klasse startende Markus Dec, verfehlte nur knapp die Podestplätze trotz fehlerfreien Läufen und belegte Platz 4 und ist immerhin 3. im Gesamtklassement. Simon Volk fand den Rhythmus diesmal leider nicht,  belegte nur Platz 21 und verteidigt den 16. Platz im Gesamt. Alles in allem ein weiteres erfolgreiches Wochenende der jüngsten MSC Autoslalom Fahrer.
1. Lauf im ADAC Youngster-Cup in Harsewinkel Am 30.04 fand der erste ADAC Youngster-Cup Lauf statt. Dieser wurde vom AC Oelde auf der Kartbahn in Harsewinkel ausgetragen. Unsere Jugend hatte vor diesem Lauf nur einmal die Chance zu trainieren und hatte für diese Verhältnisse sehr gute Platzierungen eingefahren. Dieses Training geschah unter der Aufsicht unserer neuen Trainer Markus Dec und Moritz Schniedermann die fortan unsere Jugend im Auto Slalom betreuen. Durch diese neue Konstellation sind die Platzierungen demnach noch erfreulicher. Fabio Santillo der dieses Jahr neu in den Youngster-Cup eingestiegen ist, konnte auf der erste Veranstaltung sein Potenzial zeigen. Er fuhr souverän in der Einsteiger Klasse auf den zweiten Platz. Niklas Abbenhaus der ebenfalls sein erstes Jahr im Youngster-Cup bestreitet, hatte jedoch 2 Pylonen Fehler wodurch er nur noch auf den 12.Platz in der Einsteiger Klasse fahren konnte. Sonst wäre ein 5. Platz drin gewesen. Corinna Gläser fuhr in der Junioren Klasse auf den 19.Platz. Corinna hatte leider 2 Pylonen geworfen, wodurch sie weit zurück fiel. In der Young-Driver Klasse mit den ältesten Teilnehmern im Youngster-Cup fuhren Markus Dec und Simon Volk. Markus konnte sich auf den 4.Platz fahren trotz 2-3 Fahrfehlern. Simon fuhr auf den 14. Platz. Er hatte ebenso wie Markus 2-3 Fahrfehler, jedoch haben ihm diese viel mehr Zeit gekostet.
Fabio Santillo siegt überlegen im zweiten Slalom Fabio Santillo wird in diesem Jahr 16 und darf damit an Autoslalomveranstaltungen teilnehmen. Im Youngster-Slalom-Cup Westfalen fährt er gegen 25 andere Slalomeinsteiger aus der Region; am Sonntag beim MSC Bork zum zweiten Lauf in diesem Jahr. Bereits im ersten Lauf in Harsewinkel vor zwei Wochen erreichte er den zweiten Platz, Fabio: Ich hab mir den Sieger gemerkt, um ihn beim nächsten Rennen hinter mir zu lassen. Am Sonntag Abend meldete Vater Marco Vollzug: Fabio hat mit mehr als einer Sekunde Vorsprung gewonnen! Und die Tagesbestzeit mit 01:15:63 Minuten fuhr er auch ein. Vereinskollege Niklas Abbenhaus, die dritte Abbenhausgeneration im MSC Münster, erreichte so gute Zeiten, daß er trotz Pylonenfehler (drei Strafsekunden) noch den fünften Platz belegte. Corinna Gläser 17 Jahre, fährt im zweiten Jahr in der Klasse der Junioren mit 20 Startern und belegte dort den siebten Platz: Schade, in der ersten Runde hatte ich einen kleinen Fehler drin, der hat zwei Sekunden gekostet. Simon Volk 13. Platz von 21 Startern und Markus Dec sind alte Hasen, sie fahren in der Klasse der Young Driver (über 18 Jahre alt). Markus wurde dritter. Interessant: Markus trainiert Fabio zusammen mit zwei anderen Nachwuchstrainern und konnte dessen gute Zeiten nicht erreichen!
> Youngster Slalom Cup
(C) Motorsportclub Münster e.V.    Postfach 5527    48030 Münster